Archiv für den Monat: Februar 2015

Newtopia gibt der Die PARTEI Fürth recht – Schminken muss Grundrecht werden

Plakat Partei schminken

Kaum ist die Serie Newtopia gestartet beweisst sich für was wir schon lange eintreten. 5000€ hatten die Bewohner einer neuen Gesellschaft zur freien Verfügung. Und was kaufen sie davon: einen Ofen, eine Melkmaschine, Himalayaslaz, massenhaft Schokolade und Schminke, Schminke und Schminke. Zum Überleben sicher nicht verkehrt, so dass man die Toten dieses Sozialexperimentes würdevoll und gutaussehend begraben kann.

Auch Shoppen scheint diesen Bewohnern ins Gen gelegt worden zu sein. Sie kaufen ein als ob es kein Morgen gäbe, dabei sollte das Geld ein Jahr reichen, wenn denn die Einnahmen von irgendwas, wie z.B. öffentliche Sauna, Ferien auf dem Bauernhof, ausbleiben sollten.

Einzig beim Bier wird gespart. Unglaublich in was für einer Welt die Auserwählten leben wollen.

Wir haben mal einen Kasten Bier auf den Weg gebracht. Die PARTEI Fürth hilft gerne.

Bier Ja! Schminke Nein!

Parteiplakate zum Thema Bier – Die PARTEI Fürth ist Stand of the Art

Plakat Partei Bier google

Ein Fan unserer Seite machte uns aufmerksam auf diese Googlesuche. Wir wollten es zunächst nicht glauben, doch auf Nachfrage bestätigte Google das Ergebnis.

Mit der Bildersuche “die partei plakate bier” landen wir in den Ergebnissen auf den Plätzen 1,3,13,15 & 16. Wir werden die Goldmedaille auf unserem nächsten Stammtisch mit einem Extrabier gehörig feiern.

Anfragen von Brauereien nehmen wir gerne entgegen. Keine Lobbyarbeit könnte erfolgreicher sein. Nutzen auch sie unsere treue, bierselige und immer durstige Zielgruppe und unser Know-How um ihre Absätze zu steigern. Beim Bier sind wir zu jeder Schanktat bereit.

Bier Ja! Bier Nein!

Dobrindts Maut mit großen Webfehlern

Plakat Partei Rollator

Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Mitglied der Mautpartei CSU, boxt sein populistisches Wahlkampfversprechen einer Maut für ausländische Kraftfahrzeuge mit großen Webfehlern durch alle Instanzen.

Nach Analyse seines Gesetzesvorhabens durch die Die PARTEI Fürth mussten wir feststellen, dass Kleintransporter und LKWs ab 3,5 Tonnen bis 12 Tonnen weiterhin von keiner Abgabepflicht betroffen sind. Wahrscheinlich ist wieder so eine Lobbyspende, wie damals von einer Hotelkette, im Spiel. Bis heute konnten wir auf unserem Parteikonto keinen Zahlungseingang feststellen und fordern deshalb:

Maut für alle ausländischen Zwei,- Drei- und Vierräder und natürlich auch für Rollatoren (weil die Benutzer dieser Terrormobile nicht unsere Stammwählerschaft sind).

Maut Ja! Maut Nein!

Rosin berichtet aus der Gustavstrasse – Fürther wissen er hat nicht helfen können

Plakat Partei Rosin

Wir hatten uns ins Zeug gelegt als der Sternekoch zum ersten Mal in unserer Gustavstrasse gesichtet wurde. Und die Stammtischkneipe der AfD konnte auch ein Herr Rosin nicht retten.

Vertrauen sie den Kneipen- und Restauranttester der Die PARTEI Fürth. Unsere Empfehlungen garantiert AfD und Fügida frei!

Gustavstrasse Ja! Gustavstrasse Nein!

Heute auf Kabel1 um 20:15 Uhr das ganze Drama für Deutschland zum Schauen

Die PARTEI Fürth erkennt als erste Parteiunterorganisation das Fürstentum Pontinha als souveränen Staat an

Pontinha

Staaten wie das Fürstentum Pontinha müsste man erfinden wenn es sie nicht schon gäbe. Fürst Dom Renato Barros I. hat vor den Hafenanlagen Funchals einen Ort des Friedens und der Kunst geschaffen. Die EU wehrt sich bis heute hartnäckig gegen eine Anerkennung des Fürstentums. Russen und Brasilianer sind da schon weiter und haben erste konsularische Kontakte mit dem Fürstentum aufgenommen.

Wir als PARTEI Fürth verurteilen das hochnäsige Verhalten der EU auf das Schärfste und sichern Dom Renato unsere vollste Unterstützung zu.

Pontinha Ja! Dom Renato Ja!

Die PARTEI begrüsst Mike Büskens und plädiert für Anstellung auf Lebenszeit

Plakat Partei Mike Büskens

Lang haben wir gekämpft für die Rückkehr des einzigen Trainers der Neuzeit, welcher es geschafft hat die SpVgg Greuther Fürth in die erste Liga des Fussballhimmels zu führen. Die Die PARTEI Fürth war sich immer zu 100% sicher das es nur einen GröTaZ (Größter Trainer aller Zeiten) geben kann. Er heißt Mike Büskens, wird immer Mike Büskens heißen und wird niemals anders heißen. Das Bier, welches wir ihm reichen, soll ihm munden und an glorreiche Zeiten erinnern.

Mike Büskens Ja! Mike Büskens Doppelja!

Die PARTEI Karlsruhe organisiert Nazi-Safari – sei dabei, werde ein Safariheld

Erste Nazi-Safari der Partei Karlsruhe

“Dem naturkundlich interessierten Bürger bietet sich am Dienstag um 18:30 am Stephansplatz bei der ersten Nazi-Safari der Partei Karlsruhe die seltene Gelegenheit, einige Exemplare des gemeinen Nazi (homo nationalensis vulgaris) in freier Wildbahn zu beobachten. Aufgrund seiner zurückgezogenen Lebensweise war bislang nur wenig über das Sozialverhalten dieser scheuen Primaten bekannt. Die Haltung in Gefangenschaft erwies sich wegen der besonderen Ansprüche an Lebensraum und Nahrung als äußerst schwierig. Die Vermehrung in Gefangenschaft ist noch nie geglückt.

Mitarbeitern der Partei Karlsruhe ist es jetzt erstmals gelungen, ein Rudel Nazis an die Anwesenheit von Menschen zu gewöhnen und von ihnen als Rudelmitglieder akzeptiert zu werden. Inzwischen sind die Nazis so zutraulich, dass sie uns sogar bis in die Innenstadt folgen und sich dort bei nur noch kurzer Fluchtdistanz aus der Nähe beobachten lassen.

Trotzdem sollten unsere Safariteilnehmer nicht vergessen, dass es sich bei dieser Spezies um ausgesprochene Kulturflüchter handelt, die eher im Verborgenen leben. Um das mühsam erworbene Vertrauen dieser scheuen Gesellen nicht zu gefährden, bitten wir unsere Gäste, in der Nähe der Nazis nur mit gedämpfter Stimme zu sprechen und sie nicht durch plötzliche Bewegungen zu verschrecken. Das Füttern der Nazis macht besonders den Kindern viel Spaß, aber bitte nur mit hochwertigem Tierfutter, dass vor Ort am Parteistand erhältlich ist, auf keinen Fall mit verdorbenen Speiseresten, da die Nazis sonst eingehen.

Wir freuen uns auf einen lehrreichen und interessanten Abend.”

Text stammt von deren Datenkrake-Parteiseite (Die PARTEI Karlsruhe) und wird hier von uns gerne der Öffentlichkeit, welche sich dem Gesichtsbuch nicht in den Rachen schmeisst, zugänglich gemacht.

 

Besuchen Sie auch die Startseite der NHZ (Neue-Havanna-Zeitung.de)! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Politischer Aschermittwoch liegt in den letzten Zügen

Um 20 Uhr erlebt Fürth einen historischen Moment. Die PARTEI Fürth hält ihren Politischen Aschermittwoch ab. Die Reden sind geschrieben. Der politische Gegner, eigentlich alle real existierenden Parteien, wird sein blaues Wunder erleben. Wir kloppen ein, schenken aus und hauen uns auf unsere Schenkel.

Sei dabei, werde ein Held und erzähle deinen Kindern davon.

Flatted Fifth, Heiligenstrasse 17, Fürth,…. um 20 Uhr gehts langsam los,…… und endet in einem Finale furioso.