Die PARTEI Fürth geht neue Wege im Plakatdesign

Plakat Partei Quer

Nennen wir doch mal die Wahrheit beim Namen. Wir sind keine Partei für Wähler mit einer Bildbildung. Wir verlangen einiges. Wir sind nicht auf den kurzfristigen Wahlsieg aus, wir wollen an die Macht ohne Kompromisse und Koalitionen. Dafür bedarf es einer klaren und anspruchsvollen Plakatsprache. In Fürth gehen wir den richtigen Weg. Wir haben harte Eckpfosten in die Neue Mitte eingerammt. Haben einen VHS Hubschrauberschrauberkurs für Flüchtlinge eingereicht. Haben die Gustavstrasse zum Weltkulturerbe erklärt. Haben einer 70%igen Erhöhung der VGN Tickets zugestimmt. Haben unsere Mitgliedszahlen innerhalb von 8 Monaten mehr als verdoppelt. Haben dem Freihandelsabkommen mit Japan unseren Segen gegeben und freuen uns auf das erste Walsteak auf unserem Grillfest im Sommer. Haben erkannt, dass die Franken ein ganz besonderes Völkchen sind. Haben ein Auge auf Künstler geworfen und werden demnächst die kreative Vielfalt unserer Stadt tausendfach dem Volke präsentieren. Haben einstimmig beschlossen, dass Fürth der schönste Platz zum Leben in Deutschland ist!

In eigener Sache: Wer Drachmen oder Euro übrig hat darf diese gerne Spenden. Wir leiten diese dann an die richtigen und verantwortlich damit umgehenden Stellen (Bierkauf und Bieraktien) weiter. Als Dank gibts eine feine Spendenquittung, handsigniert von uns und dem Versprechen, dass wir jedem Anliegen, Wunsch oder Gesetzesvorhaben in den von uns geführten Parlamenten den nötigen Druck verschaffen werden.  Gegen einen kleinen Zusatzbonus könnte man darüber Nachdenken ihren Namen/ ihre Firma im Parlament lobend zu erwähnen.

Wir machen Lobbyarbeit transparent und für die Ewigkeit.

Spenden Ja! Spenden Nein!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bier, Bier und nochmal Bier abgelegt am von .

Über Kommissär für dadaistisches, Propaganda und Abwasser

Auf dem Gründungsparteitag der Die PARTEI Fürth wurde ich, mit überwältigender Mehrheit der Gründungsmitglieder, zum Kommissär für Dadaistisches, Propaganda und Abwasser gewählt (Kurzform: DPA). Es ist mir eine Ehre und erfüllt mich mit Stolz, dass man mir von der sehr guten Partei Die PARTEI, soviel Vertrauen entgegenbringt.
Ich verspreche der Konformität, dem Panzerparkplatz im Stadtpark, der Verlegung des Panama Kanals incl. der Papers durch die Fürther Altstadt, dem nervenden Storchengeklapper, der Schwalbenpest und vielen anderen Dingen die gerne unter den Rathausturm gekehrt werden den quijotischen Kampf zu erklären. Wer Wind sät wird Sturm ernten.
Sollten Sie Sorgen haben, Ihnen der Ihnen zugesicherte Lobbyist nicht erschienen sein, die VGN Ihnen das Biertrinken verboten hat oder, oder, oder,…. wenden Sie sich vertrauensvoll an mich oder Die PARTEI Fürth,…. wir haben viele Ohren für Ihre Anliegen und werden uns mit all der uns zur Verfügung stehenden Macht um diese, bei einem gutem fränkischen Bier, kümmern. Die Weiterleitung Ihrer Meldungen werden wir, für Sie natürlich kostenfrei, sofort an die interessierten Stellen (NSA; BND; das Kanzler; etc.) organisieren. Sie sehen, wir stehen auf dem Boden der jetzigen freiheitlichen, demokratischen Unordnung. Mehr Partei als bei uns geht nicht!
100% Lobbyistenfrei & Wahlversprechen sind das Plakat nicht wert auf dem sie gedruckt wurden.
Auf ein neues Fürth! Ohne Spassparteien! Ohne 2. Bundesliga!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.