Archiv für den Monat: Mai 2015

Ein Jahr EU Parlament ~ eine kritische Bilanz

Plakat Partei Sonneborn Frauenquote politisches Poster

Das erste Jahr ist rum. Martin Sonneborn MdEP fraktionslos immer noch, die Lichtgestalt unter den Anzugträgern in Brüssel und Straßburg, zieht Bilanz. Es war kein einfaches Jahr. Viele Stufen waren zu erklimmen. Viele Hände zu schütteln. Viele Schulterklopfer, wenn die Kameras aus waren, zu ertragen. Viele Umschläge zu verbuchen. Viele Unterschriften als Beweis der Anwesenheit zu kritzeln. Viele politisch interessierte Gäste zu bewirten. Viele unmoralische Angebote abzulehnen. Viele Nazis in der Nachbarschaft auszuhalten. Viele Abstimmungen nach bestem Wissen und Gewissen mitzuentscheiden. Viele Euros dem Volk zurück zu geben. Viele hunderttausend Euros einzusammeln.

Heute kann man wahrhaftig behaupten: Martin Sonneborn hat die EU verändert!

Egal ob Faulenquote, Verkrümmungsordnung für Schussmaschinen, Verhinderung von “Mein Kampf” als Pflichtlektüre in Schulen, Unterstützung des deutschen Kommissars Oettinger für Digitale Wirtschaft (nicht Bier) und Gesellschaft, unser Martin hat ein wahres Arbeitsjahr hinter sich. Alles was er versprochen hatte im Wahlkampf 2014 hat er 1 zu 1 umgesetzt. Nichts wurde vergessen auch sein Melkprogramm nicht. Einzig sein Rotationsversprechen musste aus persönlichen Gründen fürs Erste in der Schublade “unerledigte Aufgaben” landen.

Für das nächste Jahr empfehlen Herrn Sonneborn sich mehr der Frauenquote zu widmen. Als Partei mit 100% Männeranteil im EU Parlament dürfen wir die Frauen unter unseren Wählern nicht aus den Augen verlieren. Unsere EU Politik muss femininer werden!

Frauenquote Ja! Frauenquote Nein!

 

Josef “Sepp” Blatter wird Ehrenvorsitzender der Die PARTEI Fürth

Lange haben wir im Lager der Blatter Gegner, diesem unorganisiertem Haufen, gestanden. Doch auch wir müssen erkennen, dass man dem Votum von Bananen und Reis Exportnationen ruhig einmal vertrauen kann. Unser hochnäsige Sicht auf die Dinge, und dafür entschuldigen wir uns öffentlich, war von falschen Moralvorstellungen und der Bild Zeitung gelenkt gewesen.

Wir haben gelernt und werden uns ein Beispiel nehmen. Bei der nächsten Wahl versprechen wir jedem Delegierten/Wähler 1 Millionen Euro wenn wir an die Macht gewählt werden. Summa summarum nehmen wir dafür 82.000.000.000.000 € in die Hand, welche durch erhöhte Mautgebühren für Grönländer und eine Liegestuhlsteuer für Ausländer auf Mallorca gegenfinanziert wird.

Wir danken Herrn Blatter für seine Verdienste für eine gerechtere Welt und freuen uns ihm den Ehrenvorsitz der Die PARTEI Fürth auf Lebenszeit bald überreichen zu dürfen.

Blatter Ja! Blatter Doppelja!

Pfui Deibel und dieser Drecksack trägt das Bundesverdienstkreuz!

Danke Merkel! War es ein schönes Gefühl diesem schmierlappigen Fifa Funktionär das Bundesverdienstkreuz an die korrupte Brust zu nageln? Und ist es nicht an der Zeit endlich mal die Goschn aufzumachen und Kante zu zeigen? Wer kriminelle Vereinigungen unterstützt oder von ihren Taten weiß und diese nicht meldet macht sich strafbar!

Oder hat er auch sie geschmiert?

Bananenrepublik Ja? Bananenrepublik Nein?

 

Die PARTEI Fürth stellt Anträge zum LPT der Die PARTEI Bayern bis zum Abkotzen

Die große Wiesenversammlung der PARTEImitglieder der Die PARTEI Bayern steht kurz bevor. Es wird eine neue Satzung geben, auch wir verschliessen uns modernen Trends nicht. Und ein neuer Vorstand wird demokratisch nach allen Regeln der FDGO gewählt werden. Man munkelt es könnte Kampfabstimmungen geben. Als aktive Kraft der DPB haben wir, auch um der Stimmung wegen, mal kurzerhand 16 Anträge zu Diesem und Jenem in die Tagesordnung geschmuggelt. Nur die Genossen aus Neu-Ulm waren noch fleissiger. Satte 23 Anträge kommen aus Schwaben, die haben wirklich zuviel Zeit.

Es wird spannend und die Lobpreisungen auf Fürth werden wir gerne entgegennehmen.

Fürth, die gallischen Parteiler in der Die PARTEI!

Satzung Ja! Satzung Nein!

P.S. Fürth und Neu-Ulm die einzigen Gliederungen Bayerns die Anträge gestellt haben!

 

Ein Selektor ~ NSA und BND gehen neue Wege

NSA Brief an BND

Unter Freunden greift man sich schonmal gratis unter die Geheimdienstachseln. Wir haben eine Vorlage geschrieben mit der der NSA zukünftig alles bekommt was sein Herz begehrt und uns die Veröffentlichung etwaiger Listen ein wenig vereinfacht.

In diesem Sinne auf ein erfolgreiches Datensammeln.

Ihre Die PARTEI Fürth 90762

Vorlagen Ja! Vorlagen Nein!

Offener Brief an die NSA (USA)

Liebe Datensammler von der NSA,

wir sind schon ein wenig verwundert über eure gigantische Selektorenliste welche ihr dem BND übermittelt habt. Nicht jammern wollen wir und kritisieren schon gleich gar nicht, aber hättet ihr nicht einmal fünf Minuten nachdenken können? Wieviel Zeit habt ihr zum Schutze der USA zur Verfügung? Ist gerade ein Sommer- oder Tornadoloch bei euch am Wirken? Nach kurzem Studium eurer kilometerlangen Selektorenliste kamen wir, Geheimdienstamateure, auf den kleinsten gemeinsamen Nenner all eurer Selektoren.

Lasst doch nächstesmal einfach nach ” *@* ” suchen. Alles drin, jede Email erfasst auch die von bösen Buben und ratzfatz erledigt der Auftrag.

Mit transparenten Grüßen an einen befreundeten Geheimdienst

Eure Die PARTEI Fürth 90762

Neue Selektoren Veröffentlichung – wir sind die Whistleblower

Wie versprochen weitere Selektoren welche der NSA zur Übermittlung der Fundstücke dem BND übermittelte. Wir verstehen nicht den ganzen Sinn dieser Auswahl, aber wir veröffentlichen ihn trotzdem:

treuliebend
transeuropäisch
Neuwahl
Mehrwertsteuerabrechnung
Fahrzeugbriefe
Seeufer
Verleugnung
Neuerung
Trauzeugen
Freundschaften
Schleuderplatte
Steuertarife
Steuerstundungsmodelle
Reiseutensilien
Friseurläden
Börsenumsatzsteuer
Neuenhaus
feuersicher
Steuereinheiten
Flugzeugtypen
Feuerwehrleute
Sattelzugfahrzeuge
Sonderwerkzeug
Deutung
Auftragssteuersprache
Amateurfunksatellit
Schlagzeug
Feuerwaldsänger
ausgebeult
Goldeule
Konstruktionsingenieur
Jagdsteuer
Heizungsmonteure
Feuerausbreitung
Neuselters
Zeugnis
Fauteuil
Gegenzeuge
Ein-Ausgabe-Steuerung
ausscheuern
Kreuzrippengewölbe
Dienstzeugnis
Feuerschutzmaßnahmen
Abformwerkzeuge
Ausdeutung
Neuorientierung
Mitarbeiter-Beurteilungsgespräche
Feudalherren
Augenzeugenberichte
Importeure
Wetterleuchten
Deutschland
Flakfeuer
Meutereien
Freundschaft
Teufelei
verteufeln
wirklichkeitsgetreu
deuten
Linienfahrzeuge
Apfelstreusel
Leuchtpfade
Neuling
Kapitalverkehrsteuer
Steinzeug
Nebenbedeutung
Substanzsteuern
Regisseurinnen
Ingenieurwesen
Absolutbeschleunigung
wund scheuern
Kapitalertragsteuer
Feuerlinien
neu fotografieren
neu bekleiden
Gesteinsfeuchtigkeit
Sterndeutung
neu schmelzen
Neulinge
Neustadt an der Orla
undeutlich
erleuchten
Beschleuniger
Kinderbetreuungseinrichtungen
Steuerruder
Linoleum
Fadenkreuze
Mündungsfeuer
veruntreuen
Freund
Kiezdeutsch
fabrikneu
Belastungszeugen
Schleusenkammerwand
Zigeunerleben
Nockensteuerung
Bücherfreunde
Universalwerkzeug
Leuchtzifferblätter
Markneukirchen
Beschleunigungskräfte
Malegasseneule
durchschleusen
Ex-Freund
Türsicherungsleuchte
Neugeborenenanämie
Relativbeschleunigung
Freunde
Ohrenzeuge
Flugzeugabsturz
Feuertaufe
Fertigungssteuerung
Schleiereulen
Waldohreule
Werkzeugtaschen
Zwischenerzeugnis
Hörersteuerung
Tabaksbeutel
Scheuersand
Schlussleuchte
Kufenflugzeuge
Kreuzschlitz-Schraubendreher
geschichtlich bedeutend
Umsteuerung
doppeldeutig
Wasserbauingenieurinnen
Unterzeug
Managerspielzeug
Selektoren Ja! Selektoren Nein!