Überschriften zum LPT der die PARTEI Bayern die es nicht geschafft haben

Wir hatten soviele Überschriften zum LPT, hier ein paar unveröffentlichte:

– Diktator wurde wiedergewählt. Wahl ungültig – funktioniert einfach nicht mit Diktatoren!

– PARTEImitglieder wurden falsch informiert – alles nur eine große Fakeparty?

– Anträge xxx 23 Ziffer 10 Antrag Nr.3, der Vorstand empfiehlt abzulehnen!

– “Ich trete aus der Die PARTEI aus” war der meist gehörte Satz auf dem LPT Bayern

– Machtgeilheit ein neuer Virus in der Die PARTEI

– Vorstandsmitglieder leiden an Burn Out – nur eine Abwahl kann sie heilen!

– Kommunikation, kein Bedarf in Bayern!

– Der kleine Seehofer war beleidigt und sein Plan ging nicht auf

– Wollt ihr das Hirn abgeben bei der Akkreditierung geht nach Bayern

– Zum Glück war die Presse nicht bei diesem desaströsen LPT der Die PARTEI Bayern anwesend

– Ohne Bernd geht hier in Bayern gar nichts – manchmal wäre das besser!

– Querulanten, Piraten und Satiriker haben den LPT zum Kochen gebracht

– Man muss den Steckerlfisch entsorgen bevor er stinkt

– Ein Putsch der keiner war aber einer werden wird!

– Bundesvorstand mit offenem Mund nach Hause gefahren

– Ja spinnen die Bayern?

– Jägersweisheit: Angeschossenen Wildschweinen den Gnadenschuss geben

– Ehrenämter in der Die PARTEI sind keine Mallorcaliegestühle!

– 1/3 Vorsitzender wünscht Fußwaschungen

– Setzen sechs!

– Parteitage wie man sie niemals machen sollte!

– Auch Wettergott mag diesen Vorstand nicht!

– Es wurde gewählt nach des Diktators Gnaden – Nie wieder Sandner!

– Schade das niemand von der Lügenpresse da war!

– Die PARTEI Bayern – die Lachnummer der Nation

– G7 verschlafen aber den Bauch mit Bier füllen – komme auch du zur Die PARTEI Bayern!

– Faulenquote – der Vorstand der Die PARTEI Bayern nur am Arbeiten?

– Drei langjährige PARTEImitglieder ausgetreten auf dem LPT der Die PARTEI Bayern – Zufall oder Zufall?

– Der Satiriker leidet unter der Welt – wir leiden unter unserem Vorstand!

Das waren einige der nicht veröffentlichten Headlines. In Kürze folgt Teil zwei – Jürgen & Rudolf & XX wir werden euch nie vergessen! Der Kampf geht weiter!

Austrittswelle stoppen! Austrittswelle Stoppen!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bayern und der Vorort, Franken abgelegt am von .

Über Kommissär für dadaistisches, Propaganda und Abwasser

Auf dem Gründungsparteitag der Die PARTEI Fürth wurde ich, mit überwältigender Mehrheit der Gründungsmitglieder, zum Kommissär für Dadaistisches, Propaganda und Abwasser gewählt (Kurzform: DPA). Es ist mir eine Ehre und erfüllt mich mit Stolz, dass man mir von der sehr guten Partei Die PARTEI, soviel Vertrauen entgegenbringt. Ich verspreche der Konformität, dem Panzerparkplatz im Stadtpark, der Verlegung des Panama Kanals incl. der Papers durch die Fürther Altstadt, dem nervenden Storchengeklapper, der Schwalbenpest und vielen anderen Dingen die gerne unter den Rathausturm gekehrt werden den quijotischen Kampf zu erklären. Wer Wind sät wird Sturm ernten. Sollten Sie Sorgen haben, Ihnen der Ihnen zugesicherte Lobbyist nicht erschienen sein, die VGN Ihnen das Biertrinken verboten hat oder, oder, oder,.... wenden Sie sich vertrauensvoll an mich oder Die PARTEI Fürth,.... wir haben viele Ohren für Ihre Anliegen und werden uns mit all der uns zur Verfügung stehenden Macht um diese, bei einem gutem fränkischen Bier, kümmern. Die Weiterleitung Ihrer Meldungen werden wir, für Sie natürlich kostenfrei, sofort an die interessierten Stellen (NSA; BND; das Kanzler; etc.) organisieren. Sie sehen, wir stehen auf dem Boden der jetzigen freiheitlichen, demokratischen Unordnung. Mehr Partei als bei uns geht nicht! 100% Lobbyistenfrei & Wahlversprechen sind das Plakat nicht wert auf dem sie gedruckt wurden. Auf ein neues Fürth! Ohne Spassparteien! Ohne 2. Bundesliga!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.