Bayern ist neu – Bayern ist geil – Bayern ist Heimat

Partei Plakat LPT 16

Bild: Fürther Mitglieder in Ingolstadt

Wir sind 10 Mann hoch nach Ingolstadt gefahren. Es galt die historische Chance zu nutzen die Weichen neu zu stellen. Das alte Bayern, in CSU Manier, geführt und nicht geführt hatte alle Chancen auf eine Wiederwahl  verspielt.

Die Stimmng war fantastisch. Kein Blut zu sehen. Es wurde Politik gemacht. Es wurden die Überbayern zu unseren neuen Herrschern gewählt. In Blockwahl, wie auf dem letzten LPT vom alten Vorstand gewünscht aber damals von der Basis abgelehnt, gewählt und mit überwältigender Mehrheit im Rücken dürfen diese Jungfunktionäre nun ihr Bestes für Überbayern geben.

Leider wurde uns die Mikrofonanlage nach dieser Wahl geklaut, entwendet, weggezaubert. Wir haben trotzdem weitergemacht. Dann kam dieser depperte Wirt und drohte uns mit Saalräumung. Aber Überbbayern lassen sich nicht räumen, sie räumen selber. Und kurzerhand wurde der LPT unter Bayerns,….. Überbayerns schöner Sonne fortgesetzt.

Und das Schönste an diesem Parteitag überhaupt. Wir haben uns alle geliebt, egal ob Franken, Altbayern oder Schwaben.

Mia san mia!

Die Bundestagswahl kann kommen. Wir sind bereit. Die PARTEI wird siegen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bayern und der Vorort abgelegt am von .

Über Kommissär für dadaistisches, Propaganda und Abwasser

Auf dem Gründungsparteitag der Die PARTEI Fürth wurde ich, mit überwältigender Mehrheit der Gründungsmitglieder, zum Kommissär für Dadaistisches, Propaganda und Abwasser gewählt (Kurzform: DPA). Es ist mir eine Ehre und erfüllt mich mit Stolz, dass man mir von der sehr guten Partei Die PARTEI, soviel Vertrauen entgegenbringt.
Ich verspreche der Konformität, dem Panzerparkplatz im Stadtpark, der Verlegung des Panama Kanals incl. der Papers durch die Fürther Altstadt, dem nervenden Storchengeklapper, der Schwalbenpest und vielen anderen Dingen die gerne unter den Rathausturm gekehrt werden den quijotischen Kampf zu erklären. Wer Wind sät wird Sturm ernten.
Sollten Sie Sorgen haben, Ihnen der Ihnen zugesicherte Lobbyist nicht erschienen sein, die VGN Ihnen das Biertrinken verboten hat oder, oder, oder,…. wenden Sie sich vertrauensvoll an mich oder Die PARTEI Fürth,…. wir haben viele Ohren für Ihre Anliegen und werden uns mit all der uns zur Verfügung stehenden Macht um diese, bei einem gutem fränkischen Bier, kümmern. Die Weiterleitung Ihrer Meldungen werden wir, für Sie natürlich kostenfrei, sofort an die interessierten Stellen (NSA; BND; das Kanzler; etc.) organisieren. Sie sehen, wir stehen auf dem Boden der jetzigen freiheitlichen, demokratischen Unordnung. Mehr Partei als bei uns geht nicht!
100% Lobbyistenfrei & Wahlversprechen sind das Plakat nicht wert auf dem sie gedruckt wurden.
Auf ein neues Fürth! Ohne Spassparteien! Ohne 2. Bundesliga!

2 Gedanken zu „Bayern ist neu – Bayern ist geil – Bayern ist Heimat

  1. Herwulf Herzchen

    Ach ihr Schnuckelchen !

    Es gab immer wieder Gerüchte über die “Verrückten Führter” aber dann führtert ihr gar nichts im Schilde außer Süß und sehr PARTEI-lieb zu sein :).

    Es wird neue Mikrofone geben, neue Lichterketten und mit Sicherheit viele neue uns wohlgesonnene Wirte und 😉 😉 Wirtinnen.

    ÜBER die Maßen, ÜBERglücklich freu ich mich ÜBERsehr, gar ÜBERmega (naja das hat man als ich noch jung war unter ‘cool’ verstanden) auf eine ÜBER-Zukunft mit allen ÜBERBAYERN !

    Euer Herwulf Herzchen

    Antworten
  2. Thomas Ziegler

    Ja, mit diesem (Vor)Urteil über uns mussten wir seit unserer Gründung leben, da wir praktisch vom ersten Tag ein sehr, sehr großes Fragezeichen über unseren Köpfen sahen was den Herrn B.S. angeht. Damals hat sich keiner gegen ihn gestellt, nur wir. Das hat uns auch unfassbare Gerüchte eingebracht. Von angeblicher Fäkalsprache auf FB und unser Seite (bis heute unbewiesen) über einen persönlich beleidigenden Vortrag auf dem vorletzten LPT, bis hin vor versammelter (ehemaligen) Bayern Mannschaft zur persönlichen Beleidigung als Speichellecker. Das sind nur die Bergspitzen. Jene Person, ehemalig ein Teil des Vorstandes, ist heute im übrigen auf einmal ein großer Freund der ÜBERBayern und schleimt sich im übrigen auch schon bei uns ein. Lustig wie sich die Erde dreht. Switchen leicht gemacht. Selbst heute sind diese Urteile über uns noch nicht abgeklungen. Es gibt immer noch welche die diese Gerüchte glauben uns sie es nicht Beweisen können/wollen. Klar, wir manipulieren natürlich FB. Ich bin ja auch ein Hacker mit unbegrenzten Möglichkeiten.
    Thomas

    PS: Da gäbe es noch viel zu erzählen. Nicht war B.S.? Aber mach dir keine Sorgen. Wir sind Fair. Denn wir haben Stil.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.