Unser Direktkandidat Alexander Roland Kalb für den Bundestag braucht eure Unterstützung

Es liegt an uns, den Souveränen in Kreis und Stadt Fürth, Christian Schmidt aus Berlin zu verjagen. Millionen Kükenseelen wissen, von was wir reden.

Sei dabei, werde ein Retter der Demokratie, sei auch du ein Kalbist der ersten Stunde.

Im Falle des zu erwartenden Wahlsieges wird Alex regelmäßig auf gigantischen Wahlpartys mit Sauf- und Sexorgien aus dem Deutschen Bundestag berichten.

Was musst Du tun?

Drucke Dir die Anlage 14 – Die PARTEI aus, fülle alle Felder ordnungsgemäss aus und unterschreibe mit Deinem Echtnamen [nicht den FCKFB Namen nehmen]. Dann sende das Papier an den Kreiswahlleiter der Stadt Fürth, Herrn Kreitinger, Schwabacher Str.170, 90763 Fürth oder einfach abgeben in unserer Stammkneipe Flatted Fifth, Heiligenstr. 17, 90762 Fürth [Bernd der Wirt weiß Bescheid] oder am Besten an den superlieben und machtgeilen Kandidaten der Die PARTEI Fürth direkt schicken.

Alexander Roland Kalb, Drudenweg 26, 90768 Fürth

Anlage 14 – Die PARTEI

 

Beispiel für eine Ausfüllung [nur diese Felder müssen ausgefüllt werden]

Und bitte leserlich, nicht mit so einer Sauklaue wie im Beispielbild bei Unterschrift.

Und bitte, bitte: Keine Anmerkungen, Bemerkungen, Grafiken auf der Vorder- oder Rückseite anbringen, da das Blatt sonst ungültig ist. Auch keine Smileys oder Herzchen draufmalen.

Dieser Beitrag wurde unter Bundestagswahl 2017 abgelegt am von .

Über Kommissär für dadaistisches, Propaganda und Abwasser

Auf dem Gründungsparteitag der Die PARTEI Fürth wurde ich, mit überwältigender Mehrheit der Gründungsmitglieder, zum Kommissär für Dadaistisches, Propaganda und Abwasser gewählt (Kurzform: DPA). Es ist mir eine Ehre und erfüllt mich mit Stolz, dass man mir von der sehr guten Partei Die PARTEI, soviel Vertrauen entgegenbringt. Ich verspreche der Konformität, dem Panzerparkplatz im Stadtpark, der Verlegung des Panama Kanals incl. der Papers durch die Fürther Altstadt, dem nervenden Storchengeklapper, der Schwalbenpest und vielen anderen Dingen die gerne unter den Rathausturm gekehrt werden den quijotischen Kampf zu erklären. Wer Wind sät wird Sturm ernten. Sollten Sie Sorgen haben, Ihnen der Ihnen zugesicherte Lobbyist nicht erschienen sein, die VGN Ihnen das Biertrinken verboten hat oder, oder, oder,.... wenden Sie sich vertrauensvoll an mich oder Die PARTEI Fürth,.... wir haben viele Ohren für Ihre Anliegen und werden uns mit all der uns zur Verfügung stehenden Macht um diese, bei einem gutem fränkischen Bier, kümmern. Die Weiterleitung Ihrer Meldungen werden wir, für Sie natürlich kostenfrei, sofort an die interessierten Stellen (NSA; BND; das Kanzler; etc.) organisieren. Sie sehen, wir stehen auf dem Boden der jetzigen freiheitlichen, demokratischen Unordnung. Mehr Partei als bei uns geht nicht! 100% Lobbyistenfrei & Wahlversprechen sind das Plakat nicht wert auf dem sie gedruckt wurden. Auf ein neues Fürth! Ohne Spassparteien! Ohne 2. Bundesliga!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.