Archiv der Kategorie: Bier, Bier und nochmal Bier

Das Bier ist unsere Religion. Werde auch du ein Jünger der Bewegung!

Bier der Die PARTEI auf Namenssuche

Wie wir gerade einem unserer PARTEImitglieder [unter Folter] entlocken konnten, hat dieser verwandschaftliche Beziehungen zu einer Brauerei, einer Bierbrauerei.

Nicht lange überlegen mussten wir. Ein Bier muss her. Ein Bier der Die PARTEI. Vertrieb und Preis spielen bei diesem Must Have keine Rolle. Einzig der Name, das Branding, bereitet Kopfschmerzen.

Erste Vorschläge gingen von der Twittergemeinde ein. Es wird nicht einfach. Doch  der Brainstorm ist noch nicht beendet. Schlagt vor, lasst eure Synapsen kreisen und postet eure Biernamen im Kommentarbereich.

Der Branding sollte in Sätzen wie: Herr Ober, ein [Name], bitte! oder Einen Träger [Name], bitte! oder Was koste [Name]? sehr gut klingen.

 

Hier die ersten Vorschläge:

Freibier, Hopfnung, [Die] Plörre, Karl-Friedrich [nicht Arsch & Friedrich], Die BIER, Leitkultur, Leitkultur light [alkoholfrei], BARTEI-Bier, BARDEI-Bier [fränkisch], Volkstrunk [AfD geklaut], Das PLOERRE, PARTEI Hopfenwasser, Gröl-Öl, Gesöff, Schäumendes Gerstengetränk, Wutbier., Zwei Bier……

Wanderstammtisch der Die PARTEI Bayern in Fürth mit Redenwettbewerb

Transparent Bier 200x100

Was ist ein Redenwettbewerb?

Ganz einfach. Du stellst dich ans Mikrofon und hast zwei Minuten den Anwesenden deine Sicht der Welt zu erklären. Egal ob du über Hamster, Heimat, Fürth, Facebook, Merkel oder Gabriel, AfD, Bier, Die PARTEI, Fussball oder gutes Hanf reden möchtest, jedes Thema ist ein gutes Thema.

Anschliessend bewertet eine hochqualifizierte Jury deinen Beitrag und vergibt Punkte von 0 bis 10. Wer punktemässig am Besten abschneidet bekommt einen Preis.

Bewertet werden: Hörerzwischenrufe [quantitativ], Wortschatz [qualitativ] und Satirefaktor [lachtiv].

Am 3.9.16 werden wir zuerst die Demo machen durch Fürth, dann Bier bestellen in unserer Haus und Hof Kneipe und dann den extrageilen Reden unserer Mitglieder und Gästen lauschen.

Treffpunkt um 12 Uhr am Hbf Fürth. Ihr seid nicht alleine, wir werden viele sein.

Weitere Aktivitäten werden heute auf dem Stammtisch der Die PARTEI Fürth beschlossen [20 Uhren im Keimling]. Komm zu diesem und werde ein Held.

Große Demo der Die PARTEI am 03.09. in Fürth!

Bier ist unsere Religion. Kronkorken sind unsere Burka. Der Wanderstammtisch der PARTEI Bayern ist die perfekte Gelegenheit in Fürth ein bisschen Furore zu machen, also treffen wir uns am 03.09.2016 um 12:00 Uhr am Fürther Hauptbahnhof.

Von da aus strömen wir aus in die pulsierende City, sammeln Unterschriften, verkaufen unseren geilen Merch und tun dies und das kund. Jetzt ist es an euch Mietdemonstranten, das ganze zur größten, besten und besoffensten Demo zu machen, die die sicherste Großstadt je durchquert hat!

Wir haben zwei Fahnen (eine aus Textil, eine vom Bier), wir haben ein Transparent, wir haben gute Laune, wir haben ein Megaphon und eine schöne Kneipe als Endstation in welcher Bier und Nahrung ihres Verzehrs harren. Welch Syntax.

Kommt zahlreich, wir lieben euch!

PS: Laufroute der Demo muss noch von diversen, besonders wichtigen Ämtern abgesegnet werden und wird danach veröffentlicht.

PPS: Kneipenplätze sind begrenzt, PARTEIMitglieder haben Vorrecht.

PPPS: Der Redenwettbewerb darf auch von Nichtmitgliedern bestritten werden.

Bundestagswahlkreis 243 [Fürth und andere] – Wir müssen uns anstrengen!

In einem Jahr kann der Direktkandidat Christian Schmid [CSU] in Ruhestand geschickt werden. Leider ist das Wunschdenken. Wir werden eine guten, sehr guten Kandidaten aufstellen, werden Millionen für seinen Wahlkampf verpulvern und werden scheitern.

Jetzt fragt sich der Unterstützer, der Wähler der Die PARTEI ,warum? Gute Frage!

Irgendwann in der Vergangenheit wurde beschlossen, dass Fürth [Großstadt] sich mit der umliegenden Landbevölkerung einen Direktkandidaten teilen muss. Fürth wurde mit einem Federwisch seiner aufgeklärten Mandatsvergabe beraubt. Knapp 50% der Wähler, welche den Posten für Berlin zu vergeben haben, sind Bauern. Und bei Bauern ist die CSU “noch” sehr beliebt.

Wir werden wohl oder übel über die Dörfer ziehen müssen. Ziel ist in jedem Dorf die Die PARTEI bekannt zu machen. Wir werden Infotische beantragen für:

Bad Windsheim; Burgbernheim; Neustadt an der Aisch; Scheinfeld; Uffenheim; Baudenbach; Burghaslach; Dachsbach; Emskirchen; Ippesheim; Ipsheim; Markt Bibart; Markt Erlbach; Markt Nordheim; Markt Taschendorf; Marktbergel; Neuhof an der Zenn; Obernzenn; Sugenheim; Uehlfeld; Diespeck; Dietersheim; Ergersheim; Gallmersgarten; Gollhofen; Gutenstetten; Hagenbüchbach; Hemmersheim; Illesheim; Langenfeld; Münchsteinbach; Oberickelsheim; Simmeshofen; Trautskirchen; Weigenheim; Wilhelmsdorf und Osing [0 Wähler].

Wir gestehen, dass wir von vielen Orten noch nie gehört haben und versprechen einen Besuch.

Nun unsere Bitte an die Leser: Mit welchen Versprechen können wir punkten? Was läuft falsch außerhalb von Fürth? Fürth Stadt haben wir schon im Sack.

Unter allen HInweisen, die zum Erlangen des Direktmandates hilfreich waren. losen wir eine Reise nach Berlin aus [für 2 Personen; 3 Nächte im 5****** Hotel; einen Besuch im Büro des Fürther Direktkandidaten (Backstagepass);  1000 € Taschengeld; einen Besuch der Die PARTEI Zentrale mit Begrüßung durch den GröVaZ Martin Sonneborn]; eine PARTEIfahne; Freibier für die nächsten 4 Jahre auf allen Fürther Stammtischen der Die PARTEI; einen Bürojob in Berlin.

Tips und Hinweise werden natürlich vertraulich behandelt [damit der Nachbar nicht Stress macht].

 

Wahlkreis 243

Der WanderSTAMMTISCH treibt die PARTEImitglieder durch das schöne Fürth

Die Planungen laufen auf Hochtouren. An alles will gedacht sein. Kritikern muss ob der Veranstaltung der Atem stocken. Fürther müssen sehen, dass es eine Zukunft für Heimat nur mit uns geben kann und wird. Aus Gründen und wegen Transparenz und so hier zum Bestaunen und für Gut befinden der Routenplan mit Stops durch Fürth.

Änderungen können passieren, sollten aber nicht.

Demoroute Wanderstammtisch CETA

Breaking News: Der WanderSTAMMTISCH wie vorhergesagt in Fürth

Kaum hatten wir die Unterlagen eingereicht und der Bevölkerung zur Bewunderung bereitgestellt kam auch schon das Go, nicht das Pokemon Go, sondern das der Überbayern-Go.

Wir haben jetzt Arbeit, müssen organisieren und planen und dann einen Stammtisch hinlegen den jede Brauerei jubelnden Auges ihr eigen nennen möchte.

Plakat Partei Wanderstammtisch Bayern Überbayern Fürth Bier Zuschlag Poster Kopie

Fürth hat sich für den WanderSTAMMTISCH beworben und so gut wie alle Mitbewerber ausgestochen

Der 2. WanderSTAMMTISCH der Die PARTEI Überbayern steht vor den Toren Fürths. Nachdem unserer Vorsitzender Alex K. sensationell den Platz Nr. 8 auf der Kandidatenliste der Die PARTEI Bayern geschafft hat und somit so gut wie in Berlin ist haben wir in einer spontanen Vorstandssitzung beschlossen die Bewerbungsunterlagen zum 2. WanderSTAMMTISCH fristgerecht einzureichen. Nach 2 Jahren erfolgreicher Arbeit, hoher Akzeptanz der Bevölkerung, zahlreicher Aktionen deren Aufzählung hier den Rahmen sprengen würde und des ungebrochenen Neides des Vorortes kann es nur eine Entscheidung Pro Fürth geben.

Wir haben deshalb ein OrgaTeam ins Leben gerufen, welches für die ordnungsgemässe Durchführung des Parteitages,… äh Stammtisches Garantenträger ist.

Ab diesem Datum kann man wie Erdogan, unser größenwahnsinniger Sultan, nur Für Fürth oder Gegen Fürth sein. Und wir wissen schon jetzt,…… wir werden viele neue Freunde haben.

Werde auch du eine Held des Bieres! Komme zum WanderSTAMMTISCH am 3.9.16 nach Fürth [Ersatztermin der 4.9.2016 nach dem Gottesdienst].

Sollte wider Erwarten die Entscheidung gegen Fürth als Gastgeber sein, werden wir trotzdem einen WanderSTAMMTISCH abhalten. Da kennen wir kein Pardon!

Plakat Partei Wanderstammtisch Bayern Überbayern Fürth Bier Poster