Archiv der Kategorie: Franken

Bundesverfassungsgericht verfassungswidrig? De Maizière am Austicken

Plakat Partei Bundesverfassungsgericht Maiziere Misere Poster

Wir springen mal dem sehr geehrten Herrn Innenminister De Maizière, auch die Misere gerufen, auf den Arm. Es kann doch nicht sein, dass hochbezahlte Spitzenkräfte täglich in ihrer Arbeit behindert werden. Unserem Innenminister ist nun der Arm geplatzt. Tausende von anständig gebastelten Gesetzen zur Sicherung des Sicherheitsbedürfnisses des Staates wurden und werden immer wieder vom Bundesverfassungsgericht in die Tonne getreten. De Maizière soll gesagt haben, dass das Bundesverfassungsgericht “ständig dem Gesetzgeber in den Arm [fiele]”. Man spürt richtig die Verzweiflung und Enttäuschung unseres Innenminister. Auch dass er die Grundrechte zu überdenken bereit ist, O-Ton de Maizière: “Ich finde, dass ein nationaler Grundrechteschutz, so wichtig er ist, auch im Angesicht der Internationalisierung von Gefahren betrachtet werden muss”, ist mehr als verständlich.

Sind wir nicht alle ein wenig de Maizière?

Unterstützen wir die gewählte Regierung gegen eine Schattenregierung!

Nieder mit den überflüssigen und gefährlichen Grundrechten!

P.S. Wir möchten nicht vergessen, dass wir dem Bundesverfassungsgericht den Einzug ins Europaparlament zu verdanken haben.

5.5.0000 n.S. eine neue Zeitrechnung beginnt

Plakat Partei Vorsitzender9

Vor zwei Jahren waren wir ein kleiner Haufen der landesweit die Speerspitze der Bewegung darstellte. Vor einem Jahr schlossen sich erste internationale Brigaden unserem Partisanenkampf an. Jetzt sind wir groß genug die Revolution auszurufen.

Wir werden Bayern wieder nach vorne bringen. Franken und Altbayern legen ihre Bierkrüge nieder. Wir sind eines Watzmanns Kinder. Wir sind die Besten.

Wir werden den letzten Zug anch Ingolstadt nehmen. Am 5.5.0000 n.S. treffen wir um 12 Uhren ein, bestellen ein Bier und legen los. Bundesvorstand und Titanic-Lohnabhängige werden begeistert sein von unserer Choreografie.

P.S. Das Plakat stammt aus der Zeit der Ursprünge der Bewegung,……..

 

Eine gute Tictactour kann was Feines sein

Plakat Partei Diktatur TicTac Tour Poster

Schluss mit der Politikerbagage, welche nur an ihre panamesischen Briefkästen denken. Schluss mit beleidigten Staatspräsidenten, welche brave Künstler vor den Kadi zu ziehen versuchen. Schluss mit bayrischen Möchtegernkinis, welche nur an ihre Apanage denken oder davon träumen.

Wir fordern eine echte, saubere, ohne Wenn und Aber, einfach nur geile Tictactour.

Ein wirres Volk, eine Stimme, einen der führt. Komplizierte Wahlsysteme (z.B. panaschieren, Überhangmandate) einfach abschaffen. Mit einer guten Tictactour kann das gelingen.

 

Sonneborn stellt Erdogan eine Frage und erhält den Grimme Preis

Plakat Partei Sonneborn Erdogan Frage Poster

Okay, wir haben verstanden. Schmähkritik ist nicht gut, aber eine Frage wird man ja wohl noch stellen dürfen, oder Herr Erdogan und Frau Merkel?

Das Martin Sonneborn für diese Frage den Grimme Preis erhalten muss ist undiskutabel!

Wir möchten die CSU erinnern an ein sauberes Bayern, welches sie uns versprochen hat

Plakat Partei Minarett

Versprochen hatte es uns die CSU immer wieder. Keine Minarette in Bayern, so ihr Schlachtruf. Doch mußten wir feststellen, dass diverse Königshäuser schon sehr stark dem muselmanischem Baustil ähneln.

Wir fordern die CSU auf sich ihrer Bürgerverantwortung zu stellen und endlich das schöne Bayern von solch kitschiger und arabesken Baukunst zu befreien.

Der Anblick wird von Tag zu Tag unerträglicher!

Nieder mit den Schlössern! Blaublütiges in den Inn! Keine Muezzintürme in Rufweite des bayrischen Seeadlers!

Bayern LB, die Hausbank des Freistaates, gerne gesehen in Panama

Pfui Deibel und Jadaleckstmidoamarsch, die Hofbank der bajuwarischen und bauernblütigen CSU, jetzt entlarvt als Steigbügelhalter für Offshore Geschäfte (alt.: Transaktionen) in Panama. Kriminelle, Sportler und Sportfunktionäre, Superreichen,  Bordellbesitzer, Katzenzüchter, Politiker (gerne mit Aufsichtsratssalären), proktologisch ausgebildete Enddarmparteifunktionäre,…. die Liste könnte endlos so weitergehen. Doch was ist passiert?

Nichts großes. Nichts weltbewegendes. Nichts was wir nicht schon vorher wußten. Nur das jetzt, wegen eines depperten Datenlecks eines findigen Fürthers, die ganze Welt bald wissen wird, wer im Geldverstecken seine Hände im Spiel hatte. Sei es als Handlanger und Dealer oder sei es als Beteiligter, der der Meinung ist dem deutschen Staat und seiner Hartz4 Brigaden nicht noch mehr wohlverdiente Euros in Schäubles Rachen schmeissen zu wollen.

Den geldgeilen Kasten der Deutschlands GmbH stehen schwere Zeiten bevor. Wir dürfen uns freuen auf die ersten Selbstanzeigen, die ersten Banken die Empfehlungen für Panama ausgesprochen haben und wie die CSU uns erklären mag, warum, wieso, weshalb die Bayern LB solche Geschäfte duldete und unterstützte.

Können wir nur hoffen für die CSU, dass ihre Klientelpolitik (verdiente Parteimitglieder in hochdotierte Jobs zu vermitteln) ihr jetzt nicht um die Schweinsohren fliegt.

Garantie: Wir die Die PARTEi Fürth haben keinen einzigen Cent in Panama liegen. Die Panama Pampers werden uns recht geben!

Kleine Erfogsmeldung, so zwischendurch

An der Partei Die Franken kommt man in Franken nicht vorbei. Auch wir haben immer wieder mit Verwechslungsklicks und Mausabrutschern zu kämpfen und haben tausende von Googleklickern an diese rot-weißen Antibajuwaren verloren.

Doch jetzt ist Schluss mit lustig. Freudig dürfen wir vermelden: Wir sind bei der Googlesuche nach “partei franken fürth” die Nummer 1. In der Bildersuche ist es nur noch eine Frage der Zeit.

Sorry liebe Kollegen, aber ihr habt es einfach verbockt!

Google: Partei Franken Fürth

Werde auch du ein Europameister!

Die PARTEI Torwand Fussball Fürth

Jeder kann Fussball. Jeder darf mitkicken. Jeder erhält eine knapp überdem Mindestlohn orientierte Aufwandsentschädigung.

Wer noch üben muss dem sei unsere Bastelvorlage an die Schere gelegt. Für ganz Kreative: Einfach ein Foto seiner Lieblingspolitiker, z.B. Merkel, Seehofer, Dobrindt, Petry;  in die Kreise kleben und gezielt draufschiessen (bitte keine Kinder- und Frauenfotos verwenden)

Die PARTEI Torwand