Archiv für den Monat: Juni 2018

Stammtisch….

…aus Gründen jetzt noch besser, weil Freitags. Um endlich den Bierkonsum anzukurbeln, hat der Inhaber, Großpächter und natürlich Mitglied unserer sehr guten Die PARTEI KV Fürth, sich breitschlagen lassen, den Stammtisch an jeden 2. und 4. Freitag im Monat stattfinden zu lassen.
Zudem gibt es für jeden Anwesenden mit PARTEI-Ausweis einen Schnaps umsonst.
Das Danke geht an unseren 2. Vorstand Rainer Kristuf, der das in einer beispiellosen Aktion durchsetzten konnte, inklusive Eintrag im Vorstandsprotokoll.

Danke für die Aufmerksamkeit.

Wenns mal wieder etwas länger dauert….

Der Streit mit unserem Lehrstab (Ordnungshüter, Ordnungsamt, Ordnungsordnung), ob wir beim ganzjährigen Schullandheim “Fürth” nach 22:00 Uhr noch draußen sein dürfen tobt. Auch, dass man sich bis 02:00 Uhr in Zimmerlautstärke unterhalten darf, um dann um 02:01 Uhr vom missgelaunten Wirt nach draußen gekehrt zu werden, ist ein Sakrileg, denn:

Das ist überhaupt kein fucking Schullandheim. Das sind mehrere 100 Jahre Kneipenkultur. Das ist der einzige Ort in Fürth, an dem überhaupt irgendwas passiert.
Für eine “Großstadt” eher unterirdisch.

Unterirdisch war auch unser letzter G21-Aktionsplan, mit dem wir die Gustavstraße einfach tiefer legen wollten. Wer wollte das wieder mal nicht?
Natürlich die Anwohner!

Also machen wir Nägel mit Köpfen und fordern “Anwohner raus”!
Gegen Sittlichkeitsdiktate einzelner Fossile, die meinen es wäre klug, in eine Kneipenmeile zu ziehen, wenn man nach 16:00 Uhr eigentlich die Mucksmäuschen jodeln hören will! Gegen Trinkverbote!

Und vor allem für Selbstbestimmung der ansässigen GastronomenInnen. Die sind nämlich schon länger hier. Zwinkerzwonker.

Wir können Postenschacherei.

Liebe Mitglieder, liebe Gäste, liebe Leser,
während einer, wie üblich, ausgezeichnet Organisierten Mitgliederversammlung am 14.6.2018 die im großen Saal des Flatted Fifth in Fürth stattfand hat der Kreisverband Fürth der sehr guten Die PARTEI den alten Vorstand erfolgreich entlastet und einen neuen Vorstand gewählt. Der vorhergehende Schatzmeister, Henri Dernedde, übergab erfolgreich die leere Kasse in einem schwarzen Koffer unter dem Tisch an den neuen Kassenwart weiter.

Der Neue Vorstand setzt sich folgendermaßen Zusammen:

1. Vorstand: Thomas Ziegler
2. Vorstand: Rainer Kristuf
Schatzmeister: Hermann Kaiser
Beisitzer: Jan Erdmann
Diskriminierungsbeauftragter: Josefine Neidnicht
Bierminister: Bernd Rudloff
Beauftragter für Döner und Ayran: Cüneyt Aslan
Parteiältester im Exil: Henri Dernedde
Frisurenminister: Robin Falk
Parteilöwe: Leon Hubatsch

Mitgliederehrungen:
Alpecin Ehrenmitglied: Thomas Ziegler

Der neue Vorstand hat bei der Mitgliederversammlung folgende neue Beschlüsse gefasst:

  • Die Stammtische werden unter der Bedingung eines freien Schnapses vom Wirt, Bernd Rudloff, weiterhin im Flatted Fifth stattfinden.
  • Die Stammtische werden von dem 2. und 4. Donnerstag im Monat auf den 2. und 4. Freitag im Monat von 20.00 Uhr auf 19.00 Uhr verlegt.
  • Die Zentrale für UU-Vordrucke befindet sich im Flatted Fifth. Dort findet jeder die Formulare und gibt die richtig Ausgefüllten zurück. ,
  • Der neue Vorstand wird eine eigene Satzung ausarbeiten und zu nächsten Mitgliederversammlung vorlegen.

 

Weil es ja sonst Langweilig wird….

In Fürth wird ein alter oder neuer Vorstand gewählt. Denn wir müssen. Denn wir können. Denn wir machen. Und Ronald Dump.

Am 14.6. treffen wir uns zu einer Mitglieder Versammlung im Flatted Fifth um 20.00 Uhr und werden das, wie gewohnt mit vielen Hindernissen, den alten Vorstand entlasten und einen Neuen wählen.

Wir Suchen einen 1. und 2. Vorstand und einen Kassenwart. Des Weiteren brauchen wir einen 2. Kassenwart zur Sicherheit.
Auch brauchen wir einen Medienbeauftragten, der sich um Facebook, Twitter, Instagram und unsere Webseite kümmert.

Erscheint zahlreich. Gäste sind Willkommen.

Danke für die Aufmerksamkeit
2. Vorstand
Thomas Ziegler