Bezirkstag Mittelfranken zukünftig mit einem [oder ganz vielen] Anständigen

Im Herbst wird der Bezirkstag Mittelfranken neu gewählt. Die PARTEI mischt ganz weit vorne mit und will den Finger in die Wunden legen. Förderung von Brauchtum wird es mit uns zukünftig nicht mehr geben. Wir treten ein für die Ansiedlung von Piranhas und Delfinen in mittelfränkischen Gewässern [für alle das Recht auf heilpädagogisches Schwimmen mit Streicheltieren]. Für ein Freilandmuseum zur Kultur des Hanfanbaus in Mittelfranken mit der rezeptlosen Abgabe von THC an Besucher. Für Freiabos von “Psychologie Heute” an alle Bewohner der Bezirkskrankenhäuser. Und ganz wichtig: für die Renaturierung von Parkhäusern im urbanen Umfeld.

Wenn man bis heute vom Bezirkstag Mittelfranken nichts gehört hat wird sich das grundlegend ändern wenn wir nach der Wahl die erste Aufwandsentschädigung unseres Abgeordneten aus Fürth unter den Bürgern in Fürth verlost haben [Sozialtombola mit Pfandflaschenrückgabeaktion].

Als transparenter Kandidat mit Senkfuss-Plattfusssyndrom verspreche ich ihre Ängste und Sorgen mit all meiner von ihnen verliehenen Kraft ernst zu nehmen und falls gewünscht im Bezirkstag auf die Tagesordnung zu bringen [AfD nahe Sorgen werden ersatzlos in den Papierkorb befördert].

Seien sie diesesmal aktiv, verschenken sie nicht ihre Stimme. Helfen sie mit ihrer Stimme den rechtsnationalen Kräften einen Dämpfer zu erteilen. Wählen sie Anstand, Vernunft und Sachverstand! Spass- und Witzparteien gehören in kein Parlament!

Mittelfranken Bezirkstag Die PARTEI

 

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein, Bayern und der Vorort, Bezirkstag Mittelfranken veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über Kommissär für dadaistisches, Propaganda und Abwasser

Auf dem Gründungsparteitag der Die PARTEI Fürth wurde ich, mit überwältigender Mehrheit der Gründungsmitglieder, zum Kommissär für Dadaistisches, Propaganda und Abwasser gewählt (Kurzform: DPA). Es ist mir eine Ehre und erfüllt mich mit Stolz, dass man mir von der sehr guten Partei Die PARTEI, soviel Vertrauen entgegenbringt. Ich verspreche der Konformität, dem Panzerparkplatz im Stadtpark, der Verlegung des Panama Kanals incl. der Papers durch die Fürther Altstadt, dem nervenden Storchengeklapper, der Schwalbenpest und vielen anderen Dingen die gerne unter den Rathausturm gekehrt werden den quijotischen Kampf zu erklären. Wer Wind sät wird Sturm ernten. Sollten Sie Sorgen haben, Ihnen der Ihnen zugesicherte Lobbyist nicht erschienen sein, die VGN Ihnen das Biertrinken verboten hat oder, oder, oder,.... wenden Sie sich vertrauensvoll an mich oder Die PARTEI Fürth,.... wir haben viele Ohren für Ihre Anliegen und werden uns mit all der uns zur Verfügung stehenden Macht um diese, bei einem gutem fränkischen Bier, kümmern. Die Weiterleitung Ihrer Meldungen werden wir, für Sie natürlich kostenfrei, sofort an die interessierten Stellen (NSA; BND; das Kanzler; etc.) organisieren. Sie sehen, wir stehen auf dem Boden der jetzigen freiheitlichen, demokratischen Unordnung. Mehr Partei als bei uns geht nicht! 100% Lobbyistenfrei & Wahlversprechen sind das Plakat nicht wert auf dem sie gedruckt wurden. Auf ein neues Fürth! Ohne Spassparteien! Ohne 2. Bundesliga!

Ein Gedanke zu „Bezirkstag Mittelfranken zukünftig mit einem [oder ganz vielen] Anständigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.