Archiv für den Monat: Dezember 2018

Die PARTEI Fürth verabschiedet sich

Liebe Leser und Leserinnen,

es war ein besc…… Jahr. Seehofer hat die Spaltung von Bahnfahrern und Modelleisenbahnern erfolgreich vorangetrieben. Katholen haben die Macht übernommen. Die sPD kurz vor der (Wieder-) Vereinigung mit dem Zentrum. Keine Betäubung für Ferkel. Glyphosat Dank Christian Schmidt weiter im Umlauf. Die Wahl in Bayern verloren wegen den Freien Wählern und der intellektuellen Landbevölkerung. Pferdekreis im Bundestag. Mittelmeer ein Reich der Toten. Todesstrafendiskussion Dank AfD. ……

2019 kann,… muss besser werden.

Bildet Banden!

Wir sehen uns dann im neuen Jahr wieder.

Eure kleine, feine, gallische Ortsgruppe aus Fürth

Plakate braucht es nur drei!

Nach langjähriger Demobeteiligung konnte unsere wissenschaftliche Abteilung feststellen, dass es nur eine kleine Anzahl von Plakaten bedarf um auf jeder Demo mitzulaufen.

Da Mitglieder und kleine Verbände meist nicht über die finanziellen Mittel verfügen zu jedem Thema, welches die Welt bewegt, ein neues Plakat zu entwerfen und drucken zu lassen, haben wir die Sachaussagen aller Demos auf ihren Kern reduziert und folgende Plakate entworfen.

Mit diesen hat jeder die Möglichkeit seinen individuellen Standpunkt gut sichtbar zu vertreten und hat so die Möglichkeit als Mietdemonstrant ein ordentliches Sümmchen einzufahren.

Wir freuen uns auf alle Demos 2019 und hoffen geholfen zu haben.

Friedliches Arschnachten in Fürth

Das verdammte 2018 geht endlich zu Ende und wir wollen es gebührend feiern. Am 26.12.18 um 20 Uhr treffen wir uns im Flatted Fifth um mit Bier und Schnaps diverse Wahlerfolge und noch mehr Niederlagen herunter zu spülen. Der Plan sieht vor mit eventuellen Reden, Wichtelversteigerung, choralem Singen und politischen Diskussionen [gehaltvollen und nicht populistischen] den Zusammenhalt der Fürther Genossen zu festigen.

Das letzte Treffen vor dem richtungsweisenden Jahr 2019 [welches wir gerne überspringen würden] mit Bayernversammlung der Die PARTEI und Europawahl wird vielen von uns noch Bauchschmerzen bereiten. Details und homöophatische Heilversprechen werden an Arschnachten verschrieben und verkündet.

Lasst uns gemeinsam Die PARTEI Fürth, unabhängig, entschlossen, aufrecht und idiotenfrei, bejubeln. Unser gallisches Fürth lebe hoch.

Einladung und Text vom Kommissär für Dadaistisches, Propaganda und Abwasser des KV Fürth

P.S. wer kommt darf ein verpacktes Wichtelgeschenk mitbringen welches dann versteigert wird, ist aber kein Muss.

P.S. P.S. wer uns nicht liebt darf gerne zuhause bleiben